Ausstellungseröffnung

Bernd Henkel

Lebensbilder

Begrüßung: Nadja Büteführ MdL
Einführung: Jochen Winter, AWO UB Ennepe-Ruhr

Das Fotoprojekt zeigt Momente aus dem Leben der Gäste des „Vicus-Treff“, einer Tagesstätte der AWO Ennepe-Ruhr für Menschen mit Behinderung im Rentenalter.
Über ein Jahr begleitete der Fotograf Bernd Henkel die Menschen bei ihren Hobbys, bei Ausflügen oder daheim.
Entstanden sind emotionale Bilder, die das Drumherum vergessen lassen und sich nur auf die Menschen selbst und auf den richtigen Moment konzentrieren.

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 31. August 2021, 14.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. August bis 24. September 2021

„Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Landtags ausschließlich nach Terminvereinbarung mit Frau Regina Kemper, Mail: regina.kemper@landtag.nrw.de besucht werden.

Der Zugang zum Landtag kann nur gewährt werden unter Berücksichtigung der „3-G-Regel“ (Geimpft, Genesen, Getestet).

Ein Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Weiterhin sind Sie mit Ihrer Anmeldung damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Einlasskontrolle und Kontaktnachverfolgung erhoben und verarbeitet werden.

Es gelten die zur Zeit üblichen Hygiene- und Abstandsregelungen der Corona-Verordnung des Landes NRW sowie eine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes“.

 

Datum

31.08.21

Uhrzeit

14:30 Uhr

Ort

Foyer der SPD-Fraktion im Landtag NRW

Platz des Landtags 1, 40211