26. März 2018

Arbeitskreis Innenpolitik trifft Vertreter der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein

Am Mittwoch, den 21.03.2018 traf sich der Arbeitskreis Innenpolitik der SPD-Landtagsfraktion zu einem Gespräch mit Vertretern der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein im Landtag. Seitens der DLRG nahmen aus dem Landesverband Westfalen die Präsidentin Frau Annegret Feldmann, Geschäftsführer Thorsten Krüger und der Leiter des Bereichs Einsatz – Herr Kai Rumpenhorst – teil. Für den Landesverband Nordrhein waren Präsident Rainer Wiedenbrück und der Leiter der Geschäftsstelle, Dominic Mollocher im Landtag. Gesprächsthema war insbesondere die Organisation der Wasserrettung. Der Besuch hat noch einmal die wichtige Rolle verdeutlicht, die der DLRG im Rettungswesen zukommt. Es wurde vereinbart den Austausch zwischen DLRG und Fraktion fortzuführen und zukünftig weiter zu intensivieren

Andreas Hahn

Pressesprecher und
Leiter der Pressestelle
Telefon: +49 211 884 2808 Fax: +49 211 884 2042 E-Mail: andreas.hahn@landtag.nrw.de

Unser Newsletter

Weitere Pressemeldungen

Landesregierung muss Sicherheit muslimischer Friedhöfe sicherstellen

In Iserlohn wurden in der Neujahrsnacht 30 Grabstellen auf dem…
Mehr erfahren >

Entwurf der Landesregierung ist nicht tragbar – NRW braucht ein freiheitliches und modernes Versammlungsgesetz

Am morgigen Mittwoch berät der Landtag den Gesetzentwurf der schwarz-gelben…
Mehr erfahren >

Schluss mit dem Angstraum Bahnhof – für mehr Attraktivität und Sicherheit sorgen

Die SPD-Fraktion bringt am kommenden Mittwoch einen Antrag „Angsträume beseitigen,…
Mehr erfahren >

Diese Seite teilen

Teilen