26. März 2018

Arbeitskreis Innenpolitik trifft Vertreter der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein

Am Mittwoch, den 21.03.2018 traf sich der Arbeitskreis Innenpolitik der SPD-Landtagsfraktion zu einem Gespräch mit Vertretern der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein im Landtag. Seitens der DLRG nahmen aus dem Landesverband Westfalen die Präsidentin Frau Annegret Feldmann, Geschäftsführer Thorsten Krüger und der Leiter des Bereichs Einsatz – Herr Kai Rumpenhorst – teil. Für den Landesverband Nordrhein waren Präsident Rainer Wiedenbrück und der Leiter der Geschäftsstelle, Dominic Mollocher im Landtag. Gesprächsthema war insbesondere die Organisation der Wasserrettung. Der Besuch hat noch einmal die wichtige Rolle verdeutlicht, die der DLRG im Rettungswesen zukommt. Es wurde vereinbart den Austausch zwischen DLRG und Fraktion fortzuführen und zukünftig weiter zu intensivieren

Andreas Hahn

Pressesprecher und
Leiter der Pressestelle
Telefon: +49 211 884 2808 Fax: +49 211 884 2042 E-Mail: andreas.hahn@landtag.nrw.de

Unser Newsletter

Weitere Pressemeldungen

Parteitaktische Manöver dürfen nicht wichtiger sein als die Sicherheit der Menschen in NRW

Der Innenausschuss hat heute abschließend über den Antrag der SPD-Fraktion…
Mehr erfahren >

Der Einsatz gegen Rechtsextremismus und Rassismus braucht Schulterschluss der Demokraten

Zur heutigen Ablehnung des SPD-Antrags für einen Masterplans gegen Rechtsextremismus…
Mehr erfahren >

Wir müssen weiter und immer wachsam sein

Zum mutmaßlich geplanten Anschlag auf eine Synagoge in Hagen erklärt…
Mehr erfahren >

Diese Seite teilen

Teilen